Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Digitale Souveränität

11.02.2021 - Video

Digitale Souveränität

Digitale Technologien werden zu entscheidenden Faktoren für wirtschaftliche, politische und militärische Wettbewerbsfähigkeit von Staaten. Das Streben nach technologischer Vorherrschaft bestimmt die Weltpolitik. Im Wettstreit zwischen totalitären und ultra-libertären Ansätzen droht die Spaltung des digitalen Raums. Vor diesem Hintergrund müssen Deutschland und Europa ihren eigenen digitalen Weg gehen und selbstbewusst für europäische Werte wie Demokratie und Menschenrechte im Netz eintreten. Wir stehen für ein globales, freies, offenes, stabiles und sicheres Internet. Die EU braucht ihr eigenes digitales Modell – sie braucht Digitale Souveränität.

nach oben