Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Lebenslauf des Botschafters

Artikel

Lebenslauf des Botschafters Gerhard Küntzle

Botschafter Gerhard Küntzle

geboren am 6. Mai 1955 in Bietigheim, Deutschland

verheiratet mit Susanne Vogel-Küntzle, drei Kinder

seit 2. September 2015
Botschafter, Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland beim Europarat und Generalkonsul, Straßburg
2012 - 2015
Beauftragter für Infrastruktur und Sicherheit
Auswärtiges Amt, Berlin
2010 - 2012
Leiter Organisation und Globalplanung
Auswärtiges Amt, Berlin
2007 - 2010
Gesandter, Ständige Vertretung Deutschlands bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Wien
2004 - 2007
Beauftragter für den Haushalt
Auswärtiges Amt, Berlin
2003 - 2004
Fellow, Weatherhead Center for International Affairs
Harvard University, Cambridge, Massachusetts, USA
1999 - 2003
stellv. Leiter des Haushaltsreferats
Auswärtiges Amt, Berlin
1997 - 1999
deutscher Vertreter im Fünften Ausschuss der VN-Generalversammlung, Ständige Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen, New York
1995 - 1997
Office of Internal Oversight Services, Vereinte Nationen, New York
1991 - 1995
Referent für UNICEF, UNHCR und UNRWA
Abteilung Vereinte Nationen, Auswärtiges Amt, Bonn
1989 - 1991
Konsul, Deutsche Botschaft Peking, VR China
1988 - 1989
Protokollreferent, Auswärtiges Amt, Bonn
1986 - 1988
Attaché, Ausbildungsstätte des Auswärtigen Amts, Bonn

Staatsexamen in Politikwissenschaft und Englisch, Universität Stuttgart
Studienaufenthalt in Paris (Institut d'Etudes politiques; Université de Paris I – Sorbonne)
Assistant teacher, Bournemouth, Vereinigtes Königreich

Zivildienst bei Körperbehinderten, Karlshöhe Ludwigsburg

Weitere Informationen

Verwandte Inhalte