Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsch-französische Ausstellung im Europarat „Bilder von zwei Ufern“

12.06.2019 - Artikel

Diese von 8 französischen und deutschen Künstlern des Vereins Quinz'art in's Leben gerufene Ausstellung wird bis zum 28. Juni 2019 im Europarat zu sehen sein.

Rede des deutschen Botschafters Rolf Mafael
Rede des deutschen Botschafters Rolf Mafael© StV_Stra

Am vergangenen Mittwoch um 13.00Uhr eröffneten Botschafter Jean-Baptiste Mattei und Botschafter Rolf Mafael gemeinsam im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft die Ausstellung im Gebäude des Europarats.

Rede des deutschen Botschafters




8 deutsche und französische Künstler des Vereins Quinz'art
u. a. Frau Sabine Brand Scheffel und Rainer Nepita© StV_Stra

Der Straßburger Verein Quinz'art organisiert seit 2013 Deutsch-Französische zeitgenössische Kunstausstellungen. Ziel ist es, für das künstlerische Schaffen und die bildende Kunst am Oberrhein zu werben sowie die Begegnung und den Austausch zwischen Werken, Küntslern und dem Deutsch-Französischen Publikum zu fördern.

nach oben