Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

70. Jahrestag der Verabschiedung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“

10.12.2018 - Artikel

Am 10. Dezember 2018 jährt sich zum 70. Mal die Verabschiedung der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Menschenrechte bilden das Fundament deutscher Außenpolitik; ohne ihre Verwirklichung kann es keine dauerhaft friedliche, stabile, wirtschaftlich-florierende Weltgemeinschaft geben. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist heute also genauso wichtig wie vor 70 Jahren -auch und vor allem vor dem Hintergrund neuer globaler Herausforderungen.

In einem Video-Projekt konnten Menschen in Deutschland zu verschiedenen Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte  zu Wort kommen um zu zeigen, wie essentiell die Menschenrechte für das Leben jedes und jeder Einzelnen sind.


Link zum Magazin „Deutschland“ - Artikel zum Thema Menschenrechte

nach oben